Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Abonnieren
 



  Links
   bobontour2 - hier geht's weiter



http://myblog.de/bobontour

Gratis bloggen bei
myblog.de





Rugby - American Football für richtige Männer und Formel1

Seit Donnerstag sind wir in Meldbourne wo morgen das Auftaktrennen der Formel1 stattfindet. Am Donnerstag findet immer ein Tag der "offenen Rennstrecke" statt, d.h. jeder kann sich einmal das Gelände anschauen, Rennwägen unterschiedlicher Klassen beim Runden drehen zuschauen und ein bisschen den Duft abgeriebenen Gummis atmen.

Die Stadt ist durch und durch im Formel1 Fieber. Überall sieht man die Vettel-Werbung prangen und die Erwartungen hier in die Medien an unseren Weltmeister könnten größer und gleichzeitig kontroverser nicht sein. 


Für morgen haben wir Tickets für die Kurve 15. Wer also früh morgens schon das Rennen anschauen will, kann versuchen uns dort zu entdecken. Carsten hatte sich kurz überlegt, als Flitzer die Aufmerksamkeit der Kameras auf sich zu ziehen, aber da wir ja in zwei Wochen wieder nach Hause fliegen wollen, lässt er es besser doch sein.

Gestern Abend waren wir bei einem Rugbyspiel der Melbourne Rebels gegen die Christchurch Crusaders. Während beim American Football die Spieler von oben bis unten Protektoren tragen und der Spielzug kurz nach Beginn schon wieder abgeblockt wird, spielt man Rugby mit vollem Körpereinsatz und mit Spielzügen über das ganze Feld. Voll cool!


 

15.3.14 03:09
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Jule (19.3.14 07:33)
Ha, ich habe einen richtigen Mann zum Mann - einen Rugbyspieler

LG Jule

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung